Wie kommt man

Museumsanschrift

Rue Lazare Ponticelli - 77100 Meaux -
Tel.: 01 60 32 14 18 -
Anreise mit dem Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln

Zeitplan

Durchgehend von 9:30 bis 18 Uhr 

Geschlossen am Dienstag und den folgenden Feiertagen: 1. Januar, 1. Mai, 25. Dezember - jährliche Schließzeit vom 7. bis zum 19. Januar 2018 

Achtung: Die Kassen schließen eine halbe Stunde vor Schließung des Museums

Preise

Voller Preis : 10 €

Ermäßigt: 5 bis 9 € (Nachweis erforderlich)

Alle Preise

MUSEUMSBESUCH FÜR FAMILIEN

Hervorragend aufgebautes Museum, auch für Kinder.

Joseph Berchoux auf TripAdvisor

5 gute Gründe für einen Besuch mit der Familie

Das Musée de la Grande Guerre bietet:

  • eine große und lehrreiche Sammlung
  • einen spielerischen, für jedes Alter geeigneten Rundgang
  • einen eigenen Raum für Kinder, der einen Eindruck vom Alltag im Krieg vermittelt
  • geeignetes Material für ein besseres Verständnis des Ersten Weltkriegs (Bücher mit Spielen, Audioguides, Multimediasysteme etc.)
  • Workshops und Führungen (auch während der Schulferien), die Besuchern die Epoche näherbringen

Ein Museum mit Lerneffekt ...

Auf 3000 m² Ausstellungsfläche erfahren Sie vor allem etwas über die Gesellschaft im Ersten Weltkrieg und können frei zwischen dem chronologischen Rundgang und Vertiefungen zu unterschiedlichen Themen wechseln. Es handelt sich um das größte Museum Europas zum Zeitraum 1914-1918.

Zahlreiche Gegenstände sind unbedingt sehenswert, darunter Uniformen, Lastkraftwagen und Alltagsgegenstände aus dem Schützengraben.

 Super ! Viel besser verständlich als in der Schule

 PÉDRO, 15 JAHRE

Sehen, hören, berühren, hantieren ... Das Museum ist für jedes Alter geeignet!

Die Rundgänge sind multimedial angelegt:

  • Archiv- oder nachempfundene Bilder,
  • Rekonstruierte Schützengräben,
  • Ein Videobereich, der Besucher mitten unter die Soldaten in den Schützengräben oder auf dem Schlachtfeld versetzt,
  • Spiele zum Kennenlernen der Teile einer Uniform, der Klänge des Kriegs, der geographischen Entwicklung der Kampfgebiete etc.

Man lernt viel und kann außerdem alles anfassen, das finde ich gut

Flavie, 9 Jahre

Leon

Besucher können viel sehen, aber auch viel anfassen!

Léon Lernen Sie mit Léon die Ausrüstung eines Frontsoldaten ab 1915 kennen. Heben Sie die Lasten an, die er im Dienst transportieren musste. In jedem Raum können Sie den Krieg in Form von aus der Zeit stammenden Gegenständen berühren: Helme, Kanister, Essgeschirr, Geschosse ...


Begleitmaterial für Besichtigungen

Für Kinder (ab 8 Jahren)

Erkundet das Museum mit einem kostenlosen Spielbuch, in dessen Mittelpunkt Tiere stehen.

Kinder entdecken die Sammlungen mit Spaß: Um die Rätsel zu lösen, müssen sie die Umgebung genau untersuchen. Sie werden dem Hahn, dem Pferd, der Taube, dem Hund und exotischeren Tieren begegnen, die tatsächlich oder symbolisch am Ersten Weltkrieg beteiligt waren.

 

Für Jugendliche (ab 12 Jahren)

 Das Museum hat eigens für Jugendliche einen Audioguide erstellt. Mit zwei Personen ihres Alters erfahren sie mehr über den Ersten Weltkrieg, die ausgestellten Gegenstände und die Architektur des Gebäudes.

Am Empfang erhältlich, Preis 2 €

 

Für Erwachsene

Der Gesamtplan und die Beschreibungen zu jedem Bereich sollen Ihnen helfen, den Aufbau des Museums besser zu verstehen. Am Empfang können auch Audioguides ausgeliehen werden.

Eigener Kinderbereich mitten im Museum

Sie möchten eine Pause in der Leseecke einlegen, während Ihre Kinder Spaß haben?

 

Das Museumsteam hat für Groß und Klein eine Reihe von Büchern, Zeitschriften und Comics bereitgelegt.

Ihre Kinder spielen gern? Dann können sie sich im Museum auf einiges freuen: Soldatenuniformen und -helme, Schreib- und Zeichenworkshops, Geschichte zum Anfassen ...

Auch für Kinder sehr schön

Julie, 10 Jahre

Sie möchten noch mehr über den Ersten Weltkrieg erfahren?

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten rund um Meaux, die Spuren aus jener Zeit bewahrt haben.

 

DIE ERINNERUNGSORTE

Das Museum hat für Familien, die die historischen Stätten besuchen, außerdem die App "Marne 14" entwickelt. 

ANSCHRIFT UND KONTAKT

Rue Lazare Ponticelli,
77100 Meaux
Breite : 48.971432  Länge : 2.904724
Tel. : 01 60 32 14 18

ÖFFNUNGSZEITEN

Durchgehend von 09:30 bis 18:00 Uhr
Geschlossen dienstags, am 1. Mai und am 25. Dezember, 1. Januar

PREISE

Voller Preis : 10 €
Ermäßigt : 5 bis 7 € (Nachweis erforderlich)

Alle Preise