FAMILIENBEREICH: WILLKOMMEN IM QUARTIER

Wie kommt man

Museumsanschrift

Rue Lazare Ponticelli - 77100 Meaux -
Tel.: 01 60 32 14 18 -
Anreise mit dem Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln

Zeitplan

Durchgehend von 9:30 bis 18 Uhr 

Geschlossen am Dienstag und den folgenden Feiertagen: 1. Januar, 1. Mai, 25. Dezember - jährliche Schließzeit vom 7. bis zum 19. Januar 2018 

Achtung: Die Kassen schließen eine halbe Stunde vor Schließung des Museums

Preise

Voller Preis : 10 €

Ermäßigt: 5 bis 9 € (Nachweis erforderlich)

Alle Preise

FAMILIENBEREICH: WILLKOMMEN IM QUARTIER

 

Besuchen Sie das Museum mit der ganzen Familie und machen Sie in diesem neuen Bereich eine Pause !

Nachdem die Soldaten in der Zeit 14–18 mehr oder weniger lange an vorderster Front gewesen waren, durften sie sich in Quartieren ausruhen. Hier können Sie lesen, schreiben, Uniformen anprobieren, sich fotografieren und historische Paketsendungen begutachten!

Eine gemeinsame Zeit und ein tolles Erlebnis für die ganze Familie.

 

Eine Besichtigung ganz nach Wunsch !

Aufmunterung durch die Post

In den Quartieren erhielten die Soldaten Postsendungen von ihren Lieben. In den vier Jahren des Konflikts wurden sehr viele Objekte verschickt: im Jahr 1918 etwa 10 Milliarden !

Sie sehen die ausgestellten historischen Briefe und riechen den Geruch: Jetzt wissen Sie, was die Paketsendungen für die Soldaten enthielten!

Ich schreibe dir von der Front ...

„In jeder freien Minute nahm ich mein Notizbuch, um meine Beobachtungen aufzuschreiben. Ich schrieb in vorderster Linie, in der Ruhezeit, überall, ich legte den Stift noch seltener weg als das Gewehr.“

Roland Dorgelès, „Die hölzernen Kreuze“, 1919

Ganz wie die Soldaten können sich jetzt auch die jungen Besucher an den Tisch setzen und eine Postkarte an eine geliebte Person schreiben. Sie können sie dann in den extra bereitstehenden Briefkasten werfen, um sie zu verschicken.

Alle in Uniform!

Die Besucher können in die Rolle der Soldaten schlüpfen und die vorhandenen nachgemachten Uniformen anziehen: Krankenschwesteruniform, französische, britische und deutsche Uniform.

In dieser Kleidung machen Sie ein Foto vor historischem Hintergrund, um es als Souvenir teilen zu können.

Die Bibliothek der Frontsoldaten

In Ruhezeiten versuchten die Soldaten, sich zu entspannen und beim Lesen die bevorstehenden Kämpfe zu vergessen.

Nehmen Sie sich einen Moment lang Zeit, die verschiedenen bereitstehenden Werke durchzusehen, und zwar im Licht der alten Sturmlaternen. Alle durften sie lesen: die jungen Infanteristen, die Frontsoldaten und die Veteranen.

Wenn die Kinder berichten

Dieser Bereich wurde mit Unterstützung der Caisse d’Épargne Ile-de-France errichtet.

ANSCHRIFT UND KONTAKT

Rue Lazare Ponticelli,
77100 Meaux
Breite : 48.971432  Länge : 2.904724
Tel. : 01 60 32 14 18

ÖFFNUNGSZEITEN

Durchgehend von 09:30 bis 18:00 Uhr
Geschlossen dienstags, am 1. Mai und am 25. Dezember, 1. Januar

PREISE

Voller Preis : 10 €
Ermäßigt : 5 bis 7 € (Nachweis erforderlich)

Alle Preise